Pedram Zolgadri von Leaf republic stellt sein innovatives Produkt vor. Torben Hansen, Inhaber von Schotten und Schotten im Gespräch mit einem Gast.

NACHWACHSENDE (HEIMISCHE) ROHSTOFFE

Veranstalter

Wengmann + Rattan in Kooperation mit Schotten & Hansen

 

Format

Symposium mit begleitender Ausstellung

 

Anlass

MCBW | Munich Creative Business Week 2014

 

Ort

Schotten & Hansen, Showroom München

 

Referenten

Dr. Bettina Fink, C.A.R.M.E.N e.V.,  Torben Hansen, Schotten & Hansen, Frank Lerch, Addcon Group Green Chemistry,  Nina Saller, designaffairs, Pedram Zoldagri, leaf republic GmbH

AUFGABE

IDEE + UMSETZUNG

ERGEBNIS

Anlässlich der MCBW 2014 laden Wengmann + Rattan gemeinsam mit Schotten & Hansen zum Symposium nach München ein. Die Diskussion um nachhaltige und umweltschonende Materialien ist allgegenwärtig. Ein hochkarätig besetztes Podium diskutiert über Perspektiven und Grenzen bei der Herstellung und Anwendung von Materialien und Farben aus nachwachsenden Rohstoffen.
Der Showroom von Schotten & Hansen, einem Hersteller für exklusive naturbelassene Holzfußböden, ist der ideale Veranstaltungsort für das Thema des Symposiums. Die Referenten wurden von Wengmann + Rattan so ausgewählt, dass sie das Thema aus verschiedenen Fachrichtungen das Thema kontrovers diskutieren. Eine Fotoausstellung dokumentiert die Gestalt- und Konstruktionsprinzipien einheimischer Pflanzen.
Die Aktualität des Themas spiegelt sich im Besucherandrang wider. Das Symposium ist bis auf den letzten Platz ausgebucht. Für den Gastgeber Schotten & Hansen bot das Symposium den perfekten Rahmen um mit Architekten, Designern und privaten Bauherren über ihre hochwertigen Produkte ins Gespräch zu kommen.